Vita

Musikalischer Werdegang

  • 1989 - 2001 Trompetenunterricht bei Klaus Koop
  • 1997 - 2001 Mitglied im Landesjugendjazzorchester Rheinland-Pfalz
  • 2001 - 2004 Studium Jazztrompete an der Musikhochschule Mainz
    Unterricht bei Prof. Stefan Zimmermann und Axel Schlosser
  • 2002 - dato Tätigkeit als Trompetenlehrer
  • 2004 - 2006 Studium Jazztrompete an der Musikhochschule Köln
    Unterricht bei Prof. Andy Haderer
    (Abschluss Diplom Jazz Musiker)
  • 2004 - 2016 Leiter der Schülerbigband „IKS Swing Kids“ zusammen mit Jens Hunstein
    (Preise: 1. Platz Deutscher Orchesterwettbewerb 2004, 2. Platz Deutscher Orchesterwettbewerb 2008/2012, 1. Platz Schulbigband Wettbewerb des HR 2006/2008/2010)
  • 2005 Mitglied im Bundesjugendjazzorchester
  • 2006 - dato freischaffender Musiker und Trompetenlehrer im Bereich Jazz, Salsa, Soul und Pop.
  • 2013/2014/2015 Trompetendozent Landeszugenjazzorchester Saar

 

Lehrtätigkeiten an folgenden Institutionen:

 

Referenzen

  • Staatstheater Mainz, Staatstheater Wiesbaden, Die Komödie Frankfurt, Staatstheater Karlsruhe, Staatstheater Nürnberg
  • Tätigkeiten als Studiomusiker für Kino (z.B. "Die Aufschneider), Jingles für die NFL Season 2007 bei ESPN, Werbejingles etc.
  • Auftritte mit der Big Band Kicks`n Sticks, Frankfurt Jazz Big Band, Brassolution Big Band, IKS Big-Band, Swing Size Orchestra, Big Brazz Pack, Rhythm Boiler Street Band, POJP Big Band Köln, Swing Giants feat.Oscar Canton, Heiko Hubmann Quartett, Trio Mayence, Midnight Duo, The Dixie Stompers, Andreas Hertel Quintett, Florian Werther Quartett, Das Blech, und vielen mehr.
  • Konzerte mit Bobby Shew, Herb Geller, Terrell Stafford, Bob Mintzer, Kenny Wheeler, Paul Kuhn, Gustl Mayer, Pe Werner, Nadja Benaissa, Vicky Leandros, Xavier Naidoo, Marc Marshall etc.
  • Konzertreisen nach Südkorea, USA, Luxemburg, Polen, Frankreich, Schweiz, Österreich, Litauen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heiko Hubmann